Kyokushin Dojo Hohenlinden

      Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu.

Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden, erhalten Sie hier.  

 

 

 Herzlich Willkommen im

Kyokushin Dojo Hohenlinden

 Gründungsjahr: Sommer 2018 durch Stefan Maier 

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

                     

 

 Wir betreiben Karate der Stilrichtung Kyokushin innerhalb des SOK

(SOK=Stiloffenes Karate im Deutschen Karate Verband)

 


 

Wir fangen wieder mit dem Training an.

 Training ab den 18.01.2022 

                                                                                

Aktive Sportler*innen:

  • Der Zugang zur Turnhalle (es gilt die Anwendung der 2Gplus-Regelung) darf nur durch Sporttreibende erfolgen, soweit diese einen gültigen Nachweis zur Impfung oder Genesung und zusätzlich einen negativen Testnachweis vorweisen können.

 Ausnahmenregelung:

  • Kinder bis zum sechsten Geburtstag
     
  • Kinder die noch nicht eingeschult sind
     
  • Schülerinnen und Schüler (bis 17 Jahren) mit regelmäßigen Schultestungen (Nachweis in Form eines Schulausweises oder einer Schulbestätigung ist beim verantwortlichen Trainer vorzulegen).
     
  • Personen, die eine Auffrischimpfung („Boosterimpfung“ – gültig ab dem 15. Tag nach Erhalt der Auffrischimpfung) vorweisen können.
     
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Hierfür ist ein schriftliches ärztliches Attest im Original mit Angabe zu Name und Geburtsdatum erforderlich. Zusätzlich muss ein negativer PCR-Test, PoC-PCR-Test oder ein Test mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde, beim verantwortlichen Trainer vorgelegt werden.
  • Als Testnachweis ist erlaubt, ein
    • PCR-Test, PoC-PCR-Test oder ein Test mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde, oder
       
    • PoC-Antigentest (Schnelltest), der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde, oder
       
    • ein vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassener, unter Aufsicht und vor Ort vorgenommener Antigentests zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttest), der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde.
  • Der Trainer sind verpflichtet die erforderlichen Nachweise vor jeder Trainingsstunde zu prüfen.
  • Der Trainer sind verpflichtet die Aufsichtspflicht bei einem Selbsttest vor Ort wahrzunehmen. Sportler*innen müssen einen zugelassenen Selbsttest mitbringen.
  • Die Verwendung von Umkleiden und Duschen ist erlaubt. Es besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske in den Umkleiden und Toiletten (Ausnahmen siehe Maskenpflicht).
  • Es besteht eine generelle Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske  in der Sportstätte (außer bei der Sportausübung). Ausgenommen sind Kinder bis sechs Jahren. Kinder und Jugendliche von 6 – 16 Jahren sind zum Tragen einer geeigneten OP-Maske verpflichtet.

 

 

                                                                                Handlungsempfehlung des BLSV / Corona

                                                                          https://www.blsv.de/wp-content/uploads/2022/01/Handlungsempfehlungen.pdf 

 



 

 1. Bavaria Kyokushin-Day 2021

2. Kyokushin-Day 2022 in Rottenburg an der Laaber / Leitung: Stefan Maier / Ausschreibung folgt.

 

 
Unser erstes gemeinsames Training war ein voller Erfolg. So trafen sich am 17.10.2021 unter der Leitung von Stefan Maier 4. Dan mehrere Kyokushin-Dojos zum gemeinsamen Training. Um optimale Trainingsbedingungen für diesen Tag zu haben, wurde dafür extra die große Judohalle im Sportleistungszentrum Oberhaching bei München angemietet. Das Training wurde von erfahrenen und langjährigen Trainern aus verschiedenen Kyokushin-Dojos des bayerischen Karate Bundes (BKB) geleitet. Das Trainerteam setzte sich wie folgt zusammen: Wolfgang Bilecki 4. Dan TSV Rottenburg e.V. an der Laaber, Alfred Peter 4. Dan TV Markt Schwaben, Heinz Kulse 3. Dan TSV Taufkirchen an der Vils, Florian Hollerith 2. Dan TSV Pliening-Landsham e.V. und Stefan Maier 4. Dan SV Hohenlinden. Es wurden mehrere Gruppen nach Kyu-Grade eingeteilt. Nach einer festgelegten Zeit rotierten die Gruppen zum nächsten Trainer. In der letzten Stunde des Lehrgangs trainierten wir alle zusammen. Trainiert wurden Bodentechniken, Fall- u. Wurftechniken, Selbstverteidigung, Renrakus und Kumite. Auch die Selbstverteidigung im Kyokushin wurde durch Sensei Heinz in seiner Gruppe für Selbstverteidigung den Teilnehmern praxisnah verdeutlicht. Alle Techniken wurden auch immer mit vollem Einsatz am Partner und an der Pratze sowie Schlagpolstern trainiert. Für das leibliche Wohl in der Mittagspause stand uns die Gastronomie im Sportzentrum Oberhaching zur Verfügung.
Fazit des Tages: Es war für uns alle ein außergewöhnlicher Trainingstag mit vielen neuen Techniken und Trainingsmethoden aus dem Kyokushin-Karate. Wir werden uns bestimmt nächstes Jahr alle wieder sehen. Osu

 

 Mehr Bilder vom Lehrgang im Fotoalbum 

Video zum Lehrgang  https://www.youtube.com/watch?v=ALBnpEPjS2k


                                                                                                                                                   

 

                                                                 Handlungsempfehlung des BLSV

 

 


 

Liebe Karatefans,
wir freuen uns über die stetig wachsende Mitgliederzahl im Dojo Hohenlinden. Dies zeigt uns, dass wir in jedem Fall auf dem richtigen Weg sind und euch unsere Leidenschaft zum Karate weitergeben. Wir möchten immer und zu jeder Zeit ein qualitativ hochwertiges Training anbieten und immer die Zeit haben, auf die einzelnen Mitglieder eingehen zu können. Um dies auch weiterhin gewährleisten zu können, haben wir leider für die Kindergruppe am Dienstag und Freitag einen Aufnahmestopp.

 

 


                                            


 Youtube 

https://www.youtube.com/channel/UCsDPP-Cmojoata2UCiIIglw?view_as=subscriber

 

 

 


                                                                                   

                                                                               

Voraussetzung für die Teilnahme am Karateunterricht ist die gültige

      Mitgliedschaft beim SV Hohenlinden e.V., Abteilung Freizeitsport 

            

Mitglied in folgenden Sportverbänden: